Eintrommel-Wasserrohrkessel

Wasserrohrkessel für wirtschaftlichen Kesselbetrieb

Der Einsatz von Wasserrohrkesseln beginnt dort, wo konventionelle Flammrohr-/Rauchrohr-Kesselanlagen aufgrund der geforderten Parameter und Baugröße ihre Leistungsgrenzen erreichen.

Außerdem sind mit dieser Bauform die unterschiedlichsten Geometrien, Brennkammerdimensionen und Aufstellvarianten möglich. Eine eventuell erforderliche Abreinigung der Heizflächen bei Einsatz entsprechender Brennstoffe ist auch während des Betriebes mit verschiedenen Verfahren gegeben.

Unsere Wasserrohrkessel sind robuste und bewährte Kessel nach dem Natur-Umlaufprinzip. Durch den geringen Wasserinhalt gegenüber Großwasserraumkesseln ist eine schnelle Anpassung an Belastungsschwankungen bei gleichzeitig stets stabilem Wasserumlauf möglich.

Typische Einsatzfälle

  • Dampfleistungen bis 150 t/h
  • Dampfparameter bis 120 bar / 550 °C